Youma

Die Beschützerin

  • Geschlecht: weiblich
  • Geburtsdatum: 20.02.2022
  • Herkunft: Tierschutzorganisation ProAnimal
  • Verwandt mit: Kovu
  • Im Rudel mit: Kovu

 

... Erscheinung

Youma ist eine pechschwarze, eher zierliche Hündin, mit einem einzelnen weißen Abzeichen unter dem Kinn. Ihre Augen sind eben so dunkel wie ihre Haarpracht, was sie zu einer besonderen Herausforderung für jeden Fotografen macht. Youmas Fell ist noch sehr weich und überwiegend kurz, aber es lassen sich, insbesondere an der Schnauze, schon Ansätze von einzelnen längeren Haaren erkennen, sodass wir davon ausgehen, dass sie als erwachsene Hündin vermutlich in die rauhaarige Richtung tendieren wird (so wie ihre Mutter). Youmas Milchzähne sind blendend weiß und spitz wie kleine Dolche.

... Charakter

Youma ist eine sehr flinke, aufgeschlossene und Menschen gegenüber sehr anhängliche kleine Hündin. Zwar liebt sie es, mit ihrem Bruder Kovu durch das Gehege zu tollen und wild zu spielen, wenn sie müde wird, krabbelt sie aber am liebsten auf einen menschlichen Schoß, um dort einzuschlafen. Nachts schläft sie sehr gerne auf dem Kopfkissen der Tiertrainerinnen und meckert deutlich hörbar, wenn sie dort einmal ungewollt herunterrutscht. Denn obwohl Youma deutlich zierlicher und sanfter ist als ihr Bruder Kovu, weiß die kleine Dame dennoch ganz genau, was sie will.

Bei der Fütterung müssen wir manchmal darauf achten, dass Kovu seiner Schwester nicht das ganze Futter vor der Nase wegfrisst. Youma frisst eher langsam und ist weniger gierig als ihr Bruder. Trotzdem machen ihr die ersten Trainingseinheiten bereits sehr viel Spaß und die kleine schwarze Hündin kann sich schon auf Kommando hinsetzen und manchmal sogar die Pfote geben.

 

Ich möchte gerne eine Patenschaft/Freundschaft für Youma abschließen: https://www.wolfscience.at/patenschaften