Claudia Wittmann

Merchandising

 

Mein Name ist Claudia Wittmann, ich bin in der Stadt und am Land aufgewachsen. Letztes Jahr habe ich mich entschieden, die Stadt ganz zu verlassen und aufs Land zu ziehen. Genauer gesagt, in die Leiser Berge, in dem auch das Wolfsforschungszentrum liegt.
 
Den Wildpark, in dem unsere Wölfe leben kenne ich seit meiner frühesten Kindheit und durfte viele Veränderungen beobachten, natürlich auch die Ansiedelung der Wölfe.
 
Nachdem ich 15 Jahre in der Telekommunikationsbranche tätig war und danach meine Tochter zur Welt kam, wollte ich eine berufliche Veränderung. Als ich die ausgeschriebene Stelle sah, wusste ich, dass ich diesen Job unbedingt haben möchte. Mitten in der Natur zu arbeiten, bei so vielen Tieren ist einfach toll. Dabei muss ich sagen, dass ich großen Respekt vor Hunden habe, da ich als Kind bereits zweimal gebissen wurde. Am WSC habe ich nebenbei die Möglichkeit, meine Scheu zu überwinden, da wir im Büro öfters vierbeinige Besucher haben die auf ein Leckerli kommen.