Charlotte Wiles

Wissenschaftliche Praktikantin

 

Ich komme ursprünglich aus dem schönen Kent in Groβbritannien. Ich bin am Land aufgewachsen, und war so schon immer von Natur und Tieren begeistert. Wenn es möglich wӓre alle Tiere als Haustier zu halten würde ich es tun.

Ich interessiere mich für die Beziehungen in der Natur und wie Ökosysteme arbeiten. Deswegen studiere ich Umwelttechnik BSc an der Bath Spa Universität in Groβbritannien. An der Universitӓt studiere ich in der Regel eher Pflanzen aber keine Tiere mit groβen Persönlichkeiten! Ich bin daher schon aufgeregt Tierverhalten zu beobachten, da dies ein neues Fach für mich ist.

Wölfe sind meine Lieblingstiere und sie sorgen immer für eine interressante Änderung im Ökosystem wenn sie in ein neues eingeführt werden.  Mein Ziel wӓhrend meiner Zeit am WSC ist mehr über die Beziehungen im Wolfsrudel und das Verhalten von Wölfen zu verstehen. Da es ein wachsendes Interesse an der Wiedereinführung von Wölfen in Groβbritannien gibt, möchte ich Teil dieser Zukunft sein. Hierzu muss ich Wölfe verstehen und welchen Beitrag sie in den Ökosystemen leisten.

Ich freue mich sehr auf meine Zeit am das WSC und hoffe, dass ich viel über Wölfe lernen kann!

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für Infos klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.