Fotoshooting

Wir bieten begeisterten (Hobby-) Fotografen die einzigartige Möglichkeit, unsere Wölfe aus nächster Nähe zu fotografieren.

Freuen Sie sich auf:

  • sozialisierte, aufgeschlossene Wölfe und Hunde
  • umfassende Betreuung und Information während der Veranstaltung
  • verschiedenste Bildmotive: die Tiere beim Training oder während der Interaktion miteinander
  • den Reiz vom Fotografieren in der natürlichen Umgebung des Wildparks

Das Fotoshooting kann über das gesamte Jahr gebucht werden. Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz – kommen Sie doch öfter zu verschiedenen Saisonen!

Im Frühling bildet das frische Grün und die sprießende Natur einen wunderbaren Rahmen für Ihre Fotos.
Im Sommer zeigen sich die erwachsenen Tiere im kurzen, schönen Sommerfell. Wenn wir Welpen haben, haben sie auch Zugang zu diesen.
Im Herbst, wenn die Tage wieder kühler werden, steigt auch die Aktivität unserer Tiere und die Umgebung zeigt sich in bunten Herbstfarben.
Im Winter tragen die Wölfe ihr neues, dichtes Winterfell und heben sich in der kahlen Winterlandschaft gut ab.

Ablauf:

09:00 Uhr Begrüßung durch Mitarbeiter des Wolfsforschungszentrums.
09:15 Uhr Seminar über das Verhalten der Wölfe und Einweisung, wie man sich in Gegenwart eines Wolfsrudels verhalten soll.
10:30 Uhr Besuch des ersten und zweiten Wolfsrudels mit erwachsenen Wölfen. Hier haben Sie die Gelegenheit, den erwachsenen Tieren das erste Mal ins „Auge“ zu sehen und sie aus nächster Nähe zu fotografieren.
12:00 Uhr Mittagspause – die Teilnehmer können nach Ernstbrunn fahren, um dort in eines der Restaurants einzukehren oder ihr Mitgebrachtes bei uns im Seminarraum verspeisen. Es besteht die Möglichkeit, selbständig den Wildpark zu erkunden.
14:00 Uhr Abhängig vom Tagesplan, können Sie z.B. einen Test durch unseren Besuchertunnel im Testhaus beobachten. Danach haben Sie wieder die Möglichkeit unsere Tiere in Aktion zu fotografieren. Diesmal werden Sie zuerst ein Hunderudel und anschließend erneut ein Wolfsrudel besuchen. Auch hier mit Unterstützung durch das Fachpersonal des Wolfsforschungszentrums.
16:00 Uhr Fütterung der Wölfe: Jetzt haben Sie die Gelegenheit, das Verhalten der Tiere bei der Fütterung aus nächster Nähe zu fotografieren, nun aber durch den Zaun getrennt.
17:00 Uhr Ende des Fotoshootings

 

Kosten: € 380,00 pro Teilnehmer

Dauer: 9.00 - 17.00 Uhr

Mindestalter: 18 Jahre

Mindestteilnehmeranzahl: 7

Maximalteilnehmeranzahl: 10

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für Infos klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.