Was die Wölfe beim Regen machen....

(24.07.2008, Bea Belenyi)

Alle vier Wölfe schlafen Foto: Bea Belenyi Bild 1 von 3 Lightbox öffnen

Heute hat es den ganzen Tag lang nur geregnet. Das fanden die Wölfe auch nicht so toll, sie haben den ganzen Tag lang nur geschlafen. Am Abend, als es mit dem Regnen dann endlich aufhgehört hat, fingen sie an zu spielen.

Schon früh wurde uns klar, dass es den ganzen Tag schlechtes Wetter geben wird. Die Wölfe waren auch den Meinung, dass bei Regen die einzige Beschäftigung nur Schlafen sein kann. Sie spielten mal ein wenig mit mir, aber dann sind sie sofort wieder schlafen gegangen.
Und das blieb dann die Hauptbeschäftigung tagsüber.

Am Abend hörte es endlich auf zu regnen, so wurden die Kleinen auch wach und bereit für Training und Tests. Bei den Tests war Shima wieder sehr kooperativ, Kaspar und Aragorn haben es sich jedoch schnell anders überlegt.
Inzwischen hat Taya heute auch mit dem Clicker-Training angefangen, und es geht ihr immer besser.

Nach der Dämmerung wurde erst richtig mit dem Spielen begonnen, und sie sind bis spät in der Nacht spielend im Gehege hin und her gerannt.